Sabine Schlotz

Name

Name
Frau Dipl.-Psych.
Sabine Schlotz
Praxisbezeichnung
Praxis für Pränatale Psychologie, Schwangerschaft & Geburt

Profession und Angebote

Profession
  • Bindungsanalytikerin
  • OP-Schwester / OP-Pfleger
  • Psychologe/-in

Kontakt

Telefonnummer
07157-527610

Adresse

Anschrift
Waldenbuch, Deutschland
71111 Waldenbuch
Deutschland
Die Praxis ist spezialisiert auf eine bindungsorientierte und traumasensible Begleitung in allen Situationen rund um das Thema Schwangerschaft & Geburt.

Die Themen können sich sowohl auf die Verarbeitung von Erfahrungen aus der eigenen prä- und/oder perinatalen Zeit beziehen (Pränatal-Therapie bei z.B. Zwillingsverlust; Gefühl, ein unerwünschtes Kind zu sein; Traumaerfahrung während der Schwangerschaft, traumatisches Geburtserleben,... ) als auch auf aktuelle Situationen rund um Schwangerschaft & Geburt (z.B. Förderung der vorgeburtlichen Bindung zwischen Mutter und Kind, somato-psychische Unterstützung bei Kinderwunsch, Verarbeitung einer traumatischen Geburtserfahrung, ...).

Etwas Einblick in meinen Arbeitsansatz bietet das Buch „Bauchgeflüster“.

Das durch langjährige praktische und theoretische Tätigkeit erworbene Wissen zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Pränatal-Therapie und Selbsterfahrung gebe ich gerne über Vorträge, Fortbildungskurse und Unterricht an Hochschulen weiter. 

Ausbildungen
  • Diplom in Psychologie mit Nebenfach Klinische Genetik (Universität Heidelberg, 2005)
  • Krankenpflegeexamen (1982)
  • Bindungsanalyse (György Hidas & Jenö Raffai, 2005)
  • Focusing, Grund- und Aufbaukurs (FZK, 2007)
  • SAFE-Mentorin (2006)
Fort- und Weiterbildungen
Praxis
  • Bis 1995 OP-Schwester in München und Karlsruhe
  • Seit 2005 Psychologische Praxis für Bindungsanalyse und Pränatal-Therapie
  • Seit 2008 Lehrbeauftragte der Evangelischen und Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg (Frühe Bindungsentwicklung, Resilienzentwicklung)
  • Seit 2018 Lehrbeauftragte der DHBW Stuttgart für Hebammenwesen
  • Autorin
  • Referentin 
Spezialisierung
  • Bindungsentwicklung und -förderung während der Prä- und Perinatalzeit
  • prä- und perinatale Bindungsförderung bei (drohender) Frühgeburt
  • Somato-psychische Geburtsvorbereitung für Mutter und Kind
  • Nachbereitung einer traumatischen Geburtserfahrung
  • Vorgeburtliche Bindungsförderung bei Schwangerschaften mit auffälligem Befund
  • Kinderwunschbegleitung aus psycho-physiologischer Perspektive
  • Verarbeitung eines Zwillings-(Mehrlings-)Verlusts
  • Körperliche Beschwerden im Erwachsenenalter mit pränatalem Hintergrund

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Powered by JReviews
Menü