Irene Behrmann

Irene Portrait 2018 (2)
Irene Behrmann

Name

Name
M.A.
Irene Behrmann
Praxisbezeichnung
Heilpraktische Psychotherapie

Adresse

Postleitzahl
29331
Stadt
Lachendorf
Anschrift
Altenceller Weg 58
29331 Lachendorf
Deutschland
Die Geburt als weichenstellendes Ereignis kann das gesamte spätere Leben stark beeinflussen. Unerklärliche Symptome und Befindlichkeiten stören im Alltag und können sich durch Bewusstwerdung auflösen. Dazu dient eine selbstbestimmte Erinnerungsarbeit, genannt "Ambulante Regressionstherapie", die ich seit 1992 entwickelte. So früh wie möglich, z. B. im Babyalter traumatisches Erleben zu verarbeiten, bedeutet, dass sich zeitnah manches Erlebnis sehr gut verarbeiten lässt und sich mögliche Langzeitwirkungen abschwächen.
Seit 1992 arbeite ich mit erwachsen gewordenen Babys an verborgenen Traumen. Die Möglichkeiten, sich selbst zu regulieren, steigen, wenn auch die Traumabearbeitung selbstbestimmt und in Autonomie geschieht, weil Traumen  immer mit Autonomieverlust einhergehen. Angst, Panik, ja Todesangst und Kontaktverlust sind äußerst bedrohliche Erlebnisse, die der  Mensch nicht einfach vergisst. Solche Erfahrungen "sitzen" und können durch Wahrnehmungsreize getriggert werden.  Zunehmend arbeite ich mit Müttern/ Vätern und ihren Babys, um sie zu unterstützen,  traumatische Geburten aufzuarbeiten.
Als Mitgründerin von GreenBirth e.V. wende ich mich seit  2009 verstärkt der Prävention zu, indem ich Eltern informiere, über Risiken geburtsmedizinischer Routine aufkläre und politisch aktiv geworden bin.
Mein derzeitiger Schwerpunkt liegt in der Beratung junger Eltern.

Anhänge

  • Datei-Beschreibung
    Datei-Grösse
    Datei-Erweiterung
    Downlaods
  • ART-Faltblatt-Webversion
    139 KB
    14
Powered by JReviews
Menü