A. Sabera Dringenberg

SaberaPortrait2019
SaberaPortrait2019
sabera-dringenberg-02

Name

Name
Frau
A. Sabera Dringenberg
Praxisbezeichnung
Praxis für körperorientierte Arbeit mit Erwachsenen, Familien und Kindern

Profession und Angebote

Profession
Heilpraktiker/-in

Kontakt

Telefonnummer
0711 - 65221355

Adresse

Anschrift
Mozartstraße 51
70180 Stuttgart
Deutschland
In meiner Praxis arbeite ich mit Menschen jeden Alters – vom Ungeborenen an. Mit Frauen und Männern.
In Einzel- und Familienarbeit, sowie Seminare in Kleingruppen für Erwachsene zur Integration von Familiendynamiken, Geburt und vorgeburtlichem Erleben.
Zusammen mit meiner Kollegin Claudia Köhler biete ich eine 3-jährige Fortbildung in prä- und perinataler Körpertherapie an. Beginn 2020 bei Berlin.

Es ist von Bedeutung, wie wir in die Welt kommen und von ihr empfangen werden.
Themenschwerpunkte meiner Arbeit sind:
  • Integration von frühen Prägungen (prä-, peri- und postnatal)
  • Unterstützung beim Herausarbeiten persönlicher Anliegen - und deren Integration
  • Umgang mit Themen rund um die eigene und/oder erfahrene Schwangerschaft und Geburt
  • Ressourcenorientierte Integration von Traumata und Problemstellungen
  • Resilienzstärkung
Mein persönliches Anliegen ist, dass meine Klient*innen einen Raum von Geborgenheit und WillkommenSein erleben und sich angenommen fühlen. Die Atmosphäre ist von Achtsamkeit und Empathie geprägt. 
Ich unterstütze die Menschen die zu mir kommen darin, in ihre Kraft zu kommen.
Ausgangspunkt ist das Schaffen von Sicherheit, damit Vertrauen und echte Begegnung möglich werden – es geht darum, wahrgenommen und angenommen zu sein.
Es wird ein Raum geschaffen, der dazu einlädt, das eigene Potenzial zu entdecken und eigene, tieferliegende Wünsche zu ergründen.
Holistischer Ansatz:
Im Kern unseres Wesens sind wir alle heil und gesund.
Alle traumatischen Erlebnisse danach liegen auf dieser urgesunden Kraft und verdecken diese.
Das hat entscheidenden Einfluss auf unser Leben und unsere Beziehungen.
Alle Erfahrungen, die wir vor, während und nach unserer Geburt machen, haben tiefgreifende Auswirkungen auf unsere späteren Gefühls- und Verhaltensmuster. Prägungen aus dieser Zeit haben großen Einfluss darauf, wer wir heute sind, welche Entscheidungen wir treffen und wie wir unser Leben gestalten.
In meiner Praxis begleite ich Babys, Kinder, Teenager, Familien.
Erwachsene in Einzel- und Gruppenarbeit
  •  in schwierigen Lebenssituationen
  •  beim Wunsch, Veränderungen im Leben vorzunehmen
  • bei Bindungsschwierigkeiten, Isolation, Ängste, Aufregung
Familien kommen aus unterschiedlichsten Gründen:
  •  zur Vorbereitung auf eine Geburt
  •  zur Integration von Geburtserlebnissen
  • nach traumatischen Geburtserfahrungen
  • bei postnataler Depression, Schlafproblemen, Stillproblemen, Überforderung
  •  wegen sogenannter 'Schreikinder"
Meine Methoden:
Biodynamische Craniosacrale Therapie
Prä- und perinatale Körpertherapie
Säuglingsarbeit
Ressourcenorientierte Traumatherapie
Elemente aus der Polarity-Therapie
Folgenden Rahmen biete ich: 
  • ausführliche Anamnese
  • bei Familiensitzungen Vorgespräch mit den Eltern (auch telefonisch)
  • Hilfestellung, beim herausfinden, was man für sich erfahren möchte
  • angenehme und geschützte Praxisatmosphäre
Für eine Terminvereinbarung rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Email, ich freue mich auf Sie.

Anhänge

  • Datei-Beschreibung
    Datei-Grösse
    Datei-Erweiterung
    Downlaods
  • SD_Faltblatt_2019-01-22_ONLINE
    99 KB
    0

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Powered by JReviews
Menü